Der Museumsverein

Nach der Übernahme der Mühle in Sevelen durch den jetzigen Eigentümer reifte schnell der Entschluss, die seit über 40 Jahren leer stehende und langsam verfallende Mühle zu sanieren und ein Konzept für eine Nutzung zu finden.Ende 1998 gründete sich der Museumsverein Dahlenmühle e.V., der 1999 eingetragen wurde und als gemeinnütziger Verein anerkannt ist. In Absprache mit dem Eigentümer will der Verein die Mühle der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Idee dort ein Museum mit wechselndem Angebot einzurichten fand viel Anklang.

Vor allem jungen Künstlern der Region soll Gelegenheit gegeben werden, ihre Werke der Öffentlichkeit vorzustellen; aber auch die Geschichte der Mühle und ihrer Erbauerfamilie wird zu finden sein. Der inzwischen angelegte Park wird ebenfalls Ausstellungsfläche sein, schon jetzt hat die Neugestaltung viel Lob aus der örtlichen Bevölkerung erfahren.

Zuvor aber sind noch viele fleissige Hände und Geldmittel nötig, um die denkmalgeschützte Mühle zu erhalten und für die Nachwelt zu retten.

Die Funktionen im Verein Dahlenmühle e.V. sind zur Zeit mit folgenden Personen besetzt:

  • 1. Vorsitzender: Christoph Dahlen
  • 2. Vorsitzende: Corinna Breßer
  • Geschäftsführerin: Irmhild Dahlen
  • Kassenwart: Hildegard Facon

Der Verein zählt zur Zeit 8 aktive Mitglieder.

Ihre Unterstützung des Museumsvereins Dahlenmühle e.V.

Falls Sie Lust haben, beim Ausbau zu helfen oder am späteren Museumsbetrieb teilzunehmen, sind Sie herzlich eingeladen. Es gibt viele Möglichkeiten und verschiedene Aufgaben, die von engagierten Helfern übernommen werden können. Falls Sie überzeugt sind, daß die Arbeit des Museumsvereins Dahlenmühle e.V. Unterstützung verdient, freuen wir uns über Ihre Spende. Eine Spendenbescheinigung wird auf Wunsch ausgestellt. Förderer werden alljährlich über den Fortgang der Museumsarbeiten informiert.

Überweisen Sie Ihre Spende bitte auf folgendes Konto:

Kontonummer 504 089 010
Volksbank Gelderland e.G.
Bankleitzahl 320 613 84

Als Verwendungszweck tragen Sie bitte Spende Museumsverein ein.

Für Anfragen oder Anregungen verwenden Sie sich bitte unser Kontaktformular.