Abhängigkeiten vermeiden mit der Java Service Provider Spezifikation

Durch ein aktuelles Projekt der Cassini Consulting konnte ich mich endlich Mal tiefer mit einem grundsätzlichen Problem beschäftigen: der losen Kopplung eines Service Provider Interfaces (SPI) oder grundsätzlich eines API und seiner Implementierungen in Form von Plugins. Das Erstaunliche daran (überlagert von Themen wie Dependency Injection und Spring): Es gibt bereits seit dem JDK 1.3 eine sehr einfache Lösung für dieses Problem und sie funktioniert auch ab Werk: Die Java Service Provider Spezifikation.
„Abhängigkeiten vermeiden mit der Java Service Provider Spezifikation“ weiterlesen

Qualitätsmetriken des OOD

Aktuell unterstütze ich für meinen Arbeitgeber, die Cassini Consulting einen IT-Dienstleister bei der Realisierung einer kundenspezifischen Software-Plattform, gebildet aus Mitteln der JEE (Spring, JMS, JPA). Im Zuge dieses Projektes werden auch Analyse-Werkzeugen eingesetzt, welche Aspekte des objekt-orientierten Designs erfassen und (graphisch) aufbereiten. Getreu dem Motto „a fool with a tool is still a fool” ist für mich vor allem der theoretische Hintergrund von Bedeutung.
„Qualitätsmetriken des OOD“ weiterlesen