Qualitätsmetriken des OOD

Aktuell unterstütze ich für meinen Arbeitgeber, die Cassini Consulting einen IT-Dienstleister bei der Realisierung einer kundenspezifischen Software-Plattform, gebildet aus Mitteln der JEE (Spring, JMS, JPA). Im Zuge dieses Projektes werden auch Analyse-Werkzeugen eingesetzt, welche Aspekte des objekt-orientierten Designs erfassen und (graphisch) aufbereiten. Getreu dem Motto „a fool with a tool is still a fool” ist für mich vor allem der theoretische Hintergrund von Bedeutung.
„Qualitätsmetriken des OOD“ weiterlesen

website reloaded

Viele Anläufe hat es gegeben, dahlen.org unter Kontrolle eines Content Management Systems (CMS) zu stellen, mit neuen Inhalten und einem frischen Design zu versehen. Meistens verliefen sie sich in der Auswahl des „perfekten” Systems und im Eingeständnis gestalterischer Inkompetenz. Doch nun ist es soweit, dahlen.org startet neu.
„website reloaded“ weiterlesen

Ina Johanna Valentina Breßer

Es geht Schlag auf Schlag im Dunstkreis der Familie: Gestern, am 14.02.2007 um 10:01h hat Corinna Breßer, geb. Dahlen ihre zweite Tochter namens Ina Johanna Valentina in wiedermal rekordverdächtigen 30 Minuten zur Welt gebracht.

Die kleine Ina ist 51cm lang, 3160g schwer und der ganze Stolz von Corinna, Peter und Schwesterchen Pia.

Felix Leo Dahlen

Heute morgen hat unser zweiter Sohn im AKH Viersen das Licht der Welt erblickt. Felix Leo Dahlen ist mit 3210g und 51cm nur wenig leichter und kleiner als sein “großer Bruder” und erfreut sich bester Gesundheit. Er ruht sich noch ein wenig mit der Mama im Krankenhaus aus und zieht dann zum Rest der Familie nach St.Tönis.

Fabian Henri Dahlen

Haus bauen, Baum pflanzen, Kind zeugen: Wenn eine Eigentumswohnung angerechnet werden kann, bin ich fertig und kann in Rente gehen.

Die stolzen Eltern geben die Geburt ihres Sohnes Fabian Henri Dahlen bekannt. Der Kleine hat am 22.11.02 gegen 17.09h das Neonlicht der Welt erblickt, mit einem Startgewicht von 3230 Gramm und einer Länge von 53cm. Mutter und Kind sind wohlauf, sie erholen sich noch einige Tage im Krankenhaus und lassen den Papa die Bude einrichten.